Sansibar wird auch als das tropische Paradies Afrikas bezeichnet und bietet die schönsten Strände der Welt. Hier finden Sie endlose Kilometer weißen Sandstrandes, gesäumt von Palmen und umgeben von klarem azurblauem Wasser des Indischen Ozeans. Sansibar gehört zum Sansibar-Archipel zusammen mit der Insel Pemba und vielen anderen kleineren Inseln. Sansibar bietet ein entspanntes Strandleben, aber auch eine Vielzahl von Aktivitäten, eine bunte Kultur und eine lange Geschichte. Sie können an einer Gewürztour teilnehmen oder die erstaunlichen Korallenriffe erkunden und unter tropischen Rifffischen schwimmen. Sansibar hat alle Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub. Sehen Sie sich unsere Top Sansibar-Inselrouten an.

So übernachten Sie!

Sansibar hat mehrere Strände und Resorts in alle vier Himmelsrichtungen. Unsere persönliche Vorliebe gilt jedoch der Ostküste von Sansibar, hauptsächlich wegen ihrer wunderschönen und ruhigen Strände, der vielen Aktivitäten und der verschiedenen Restaurants mit internationaler Küche, die selbst den anspruchsvollsten Gaumen zufriedenstellen. Laut unseren Reiseexperten bietet diese Seite der Insel das insgesamt beste sansibarische Erlebnis.

Eine reiche Kultur und Geschichte

Die Sansibar-Inseln werden auch die Gewürzinseln genannt, aufgrund ihrer reichen Geschichte im Gewürzhandel und der vielen Gewürzplantagen. Die historische Altstadt Stone Town ist eine erstaunliche Mischung aus Kulturen. Liebhaber von Lebensmitteln und Kultur können interessante Orte besuchen, wie den Sultanpalast, das Haus der Wunder und die Lebensmittelmärkte Darajani oder Forodhani. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos!

Ausflüge und Aktivitäten in Sansibar

Gewürztour: Spazieren Sie mit einem Führer durch Gewürzplantagen, auf denen Pfeffer, Zimt, Ingwer, Nelken, Muskatnuss und Obst wachsen.
Kitesurfen: an den Stränden Paje, Kiwengwa und Nungwi.
Mountainbike-Ausflug
Stadtbesichtigung Stone Town: Schlendern Sie durch die engen Gassen dieser lebhaften Stadt und besuchen Sie einige lokale Märkte und den ehemaligen Sklavenmarkt.
Prison Island Ausflug: Unternehmen Sie eine 30-minütige Bootsfahrt zu dieser Insel, die einst ein Ort war, an dem Sklaven gefangen gehalten wurden. Heutzutage ist es ein Naturreservat für Riesenschildkröten und ein Ort, um die Ruinen des ehemaligen Gefängnisses zu besichtigen.
Safari Blue: Während dieses Ausflugs besuchen Sie 3 Inseln, auf denen Sie schwimmen, schnorcheln und ein schönes BBQ genießen können.
Besuch des Jozani-Waldes: Ein großartiger Dschungelspaziergang durch den letzten Urwald Sansibars mit vielen Affen, wie den seltenen roten Stummelaffen.
Schnorcheln und Tauchen an einem der vielen großartigen Riffe.
Kultur-Tour: Dieser Ausflug gibt Ihnen einen Einblick in die Lebensweise der lokalen Bevölkerung.
Mnemba Island Tour: Schnorchelausflug zum beliebtesten Schnorchelspot in Sansibar.